Hochzeitsfotografie – freudiger und feierlicher Anlaß im Leben, gut gelaunte und ausgelassene Menschen. Genau diese positiven Gedanken und Gefühle sollen meine Bilder ausdrücken.

Katzenfotografie – kein Katzenjammer. Flauschige und nicht immer ganz einfache Zeitgenossen, aber ich kann einfach gut mit den Samtpfoten. Die Katzen mögen mich einfach.

Zu den Shootings für Bands bin ich durch meine Frau gekommen, die Musik komponiert und in Bands spielt. Musiker zu portraitieren ist nicht immer so einfach. Sie haben dafür meisten keine Zeit. Musiker wollen eben Musik machen. Es geht am Besten während des Konzerts.

Die Architekturfotografie entspringt aus meinem Beruf. Ich möchte jedoch nicht nur dokumentieren, präsentieren und edle Bilder herstellen. Es sollen auch Assoziationen beim Betrachter entstehen. Die Gebäude sind für die Menschen entworfen, die sie nutzen und mit Leben erfüllen. Wir müssen uns in den geschaffenen Räumen wohlfühlen. Das soll durch meine Fotos zum Ausdruck kommen.

Mit der Porträtfotografie habe ich quasi als Hochzeitsreporter angefangen. Einige Arbeitskollegen kamen mit der Bitte Profilbilder zu erstellen auf mich zu. Ich mag den persönlichen Kontakt zu den Menschen.

Wie schaue ich denn genau hin? Wie entdecke ich Motive? Wie funktioniert die Technik? Ihr könnt mich für euch selbst ab zwei Stunden buchen oder jemanden dafür einen Gutschein zum Geburtstag schenken.
Fotografie ist etwas ganz persönliches.

Wichtig ist mir, daß meine Bilder nicht nur darstellen, sondern den Betrachter auf möglichst vielen Ebene in seinem Leben ansprechen. Das ist die eigentliche Kunst.

Das Bild soll die Geschichte erzählen.


Fotografie ist meine Leidenschaft.

 

 

 

Teile und genieße

Schreibe einen Kommentar